Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zum Kontakt

Auswandern nach Uruguay

Auswandern nach Uruguay

Berlin: Dienstag 13.11.18 22:07 | Montevideo: Dienstag 13.11.18 18:07

Inhalt

Zellstoff-Hersteller nach Uruguay

Geschrieben von Ralph   
Erstellt: Donnerstag, 12. Mrz 2009

Ausgedehnte Holz-Plantagen in Uruguay locken europäische Zellstofffabrik-Investoren an, meldet newsdesk.se. Hierfür gibt es mindestens drei Pläne, Voraussetzung sei, dass die Finanzierung der Projekte gesichert ist: Metsa-Botnia ist der Eigentümer des einzigen Zellstoffwerkes in Uruguay.

Der spanische Papierkonzern Ence plant ein Werk südwestlich von Montevideo, um dort 0,5 Mio. t Eucalyptus-Zellstoff herzustellen. Portucel Soporcel, ein portugiesischer Papierhersteller, habe auch Interesse bekundet, ein Zellstoff- und Papierwerk in Uruguay aufzubauen. Auch Stora Enso habe Pläne, ein Zellstoffwerk in Uruguay zu errichten. Die geplante Kapazität liege bei 1 Mio. t/J Zellstoff, heißt es.

Quelle:  http://www.timber-online.net


Diese Beiträge könnten Dich ebenso interessieren:

 
< Zurück   Weiter >
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval
Powered by Gerstmann.Com