Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zum Kontakt

Auswandern nach Uruguay

Auswandern nach Uruguay

Berlin: Donnerstag 19.07.18 11:38 | Montevideo: Donnerstag 19.07.18 06:38

Inhalt

Immobilien Landwirtschaft

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Freitag, 28. September 2007

Die Preise für Agrarböden steigen weiter an. Investionen lohnen sich daher. Experten zufolge wird man in absehbarer Zeit 10 % der landwirtschaftlichen Produktion der Gewinnung von Biotreibstoffen zuschreiben können.

Viele Ausländer haben die Zeichen der Zeit erkannt und investieren in Uruguay.  Warum sollten sie das nicht auch tun? Die Preise für Immobilien un d Land sind durchweg billiger als in Europa und den USA und die uruguayische Regierung unterstützt tatkräftig die Auslandsinvestitionen. Es gibt keine Limits, der Schutz der Investitionen ist durch bilaterale Garantien gesichert und zu dem werden Steuervorteile gewährt. Ein weiterer Vorteil ist, dass Ausländer und Einheimische gleichgestellt sind  und eine Markttransparenz gewährleistet ist. Ausserdem kann das Land auf eine langjährige politische und wirtschaftliche Stabilität zurückblicken. Hiermit sind also schon die Grundvorraussetzungen für eine Investition in Immobilien oder Land gegeben. Betrachtet man noch die günstigen Lebenshaltungskosten ( siehe Artikel Lebenshaltungskosten, Preisrückgang,Sparen, Preisindex,Tarife, Lebensmittel, Miete, Kauf, Fixkosten ) so steht einem Kauf einer Immobilie nichts mehr im Wege.

Besonders in der Nähe zu Montevideo an den herrlichen Stränden der Costa de Oro bei Atlántida und an der Costa de la Cuidad mit seinen kleinen Orten Shangrila, Lagomar, Solymar und El Pinar findet man günstige Objekte.

Unser Vorteil besteht hauptsächlich darin, dass wir mit lokalen Immobilienhändlern zusammenarbeiten und daher die Preise dem ortsüblichen Niveau entsprechen.

In nächster Zeit werden wir ihnen einige dieser Objekte  auf der Seite http://uruguay-immobilien.net/ präsentieren.


Diese Beiträge könnten Dich ebenso interessieren:

 
< Zurück   Weiter >
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval
Powered by Gerstmann.Com