Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zum Kontakt

Auswandern nach Uruguay

Auswandern nach Uruguay

Berlin: Mittwoch 23.05.18 05:36 | Montevideo: Mittwoch 23.05.18 00:36

Inhalt

Reiseführer Salto, Uruguay

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Freitag, 23. November 2007
Wappen des Departamento Salto Das Wappen von Salto, Uruguay

Der Ruhm des Orangenduftes in Salto ist grenzüberschreitend und war Inspirationsquelle für mehr als einen Künstler, der die Schönheit und den Duft dieser Gegend im Frühjahr besungen und gemalt hat.

Desweiteren treffen die kulturellen Einflüsse Argentiniens, Brasiliens und Uruguays an den Ufern der Río Uruguays aufeinander. Umgeben im Nordosten vom Río Uruguay, im Süden von Paysandú, Artigas im Norden, Tacuarembó im Osten und Rivera im Nordosten, ist es das zweitgrößte Departement des Landes. Es besitzt beste Böden für die Landwirtschaft. Gegen Osten hin ist das Land hügelig und steinig, während es im Westen sandig wird und hier besonders für den Zitrusanbau geeignet ist. Es gibt keine besonderen Höhen und sein Relief ist eher flach. Die Bevölkerungsdichte liegt bei 8,3 Einwohnern pro Quadratkilometer und fast 80 Prozent der Bevölkerung lebt in der gleichnamigen Hauptstadt.
Flagge des Departamento Salto Die Flagge des Departamento Salto, Uruguay
Karte Salto-Karte

 

 

Salto ist der größte Schafswollproduzent und liefert dazu jährlich 50 000 Tonnen Fleisch. Die Landwirtschaft ist geprägt durch den Zitrusanbau. Außerdem werden auch Reis und Gerste angebaut. Im Tourismusgeschäft dreht sich alles um die Thermalquellen in Arapey und Daymán.
Während des großen Bürgerkrieges (1843-1851) kämpfte hier auch der italienische Freiheitsheld Guiseppe Garibaldi auf der Seite der Colorados und schaffte es bis zum General in dem er mit 500 Anhängern das weitere Vordringen einer argentinischen Armee verhinderte. 

Strassenkarte Salto
Landkarte Salto

Salto

 Die Hauptstadt (93 000 Einwohner) des Departements besitzt mehr als 20 Kilometer Küste von der Wohnzone Arenitas Blancas im Süden bis zum Stauwerk (siehe Erläuterungen am Ende des Kapitels) Salto Grande im Norden.
Noch heute zeugen die prachtvollen Bauten aus der Belle Epoque von jenen unvergesslichen Zeiten und man bemüht sich redlich alles instand zu halten. Die Hauptlebensader ist die Strasse Uruguay, in der man auch die größten und besten Hotels der Stadt findet. Man sollte nicht versäumen die Rambla Costanera entlang des Río Uruguay zu schlendern, an der sich die prachtvollen Bauten aus jener Zeit erheben.Gegenüber der Plaza Artigas befindet sich die Catedral San Juan Bautista, der Sitz des Erzbischofs, und auf der anderen Seite der Plaza 33 Orientales liegt die neoklassische Iglesia de Nuestra Señora del Carmen. Weiterhin besitzt Salto eine Reihe anderer Sehenswürdigkeiten, wie den Mercado 18 de Julio (Uruguay 1050), das Museum Belles Artes y Decoración (Uruguay 1067), das in 13 Sälen unter anderem feinste Kunstschreinerei von Miguel Pacco beherbergt, desweiteren das Museum del Hombre y la Tecnología (Brasil 510), in dem in elf Räumen landwirtschaftliche Werkzeuge und Maschinen vom Anfang bis zur Neuzeit ausgestellt sind  und das mit einer imposanten, nationalen, prähistorischen Ausstellung aufwarten kann. Das Museum Histórico La Casona (Ecke Amorin und Blandenques) zeigt unter anderem verschiedene Waffen und chirurgische Instrumente aus der Zeit um die Jahrhundertwende.
Auf der Ruta 3, 15 km nördlich der Stadt, liegt der Parque Acuático Horacio Quiroga, ein Spaß für Jung und Alt ein Badeparadies mit künstlichen Wellen und vielen anderen Abwechslungen. Der Transport von der Stadt bis zum Park ist kostenlos und der Eintritt kostet 70 – 90 Pesos pro Person.3 Kilometer nördlich des Hafens von Salto liegt Salto Chico mit kleinen Wasserfällen und schönen Stränden. Es ist ein angenehmer Platz ist zum Fischen und Campen.

Fotos der Stadt mit seinen Sehenswürdigkeiten
Nützliche Adressen
Salto in Bildern
Video Salto

Anfahrt:
Das Busterminal befindet sich an der Ecke Larrañaga und Latorre
Busverbindungen mehrmals täglich nach Montevideo, Paysandú, Fray Bentos, Mercedes, Colonia, Rivera, Tacumarembó, Paso de los Toros, Bella Union, Nueva Palmira, San José, Concordia (Argentinien), Porto Alegre (Brasilien).
Bootsverbindung 5-mal täglich nach Concordia (Argentinien).
Busfahrplan Touristeninfo:
Uruguay 1052Tel.: 073-34096 + 25194Fax: 073-32769
E-Mail: imstur@adinet.com.uy 

Unterkunft:


**Argentina
Uruguay 892
Tel: 073-29931
Preis: 420 Pesos 
**Artigas Plaza
Artigas 1146
Tel.: 073-34824
Preis.: 130 Pesos p.P 
**Biasetti
Zorrilla de SM 94
Tel.: 073-32141
Preis: 130 Pesos p.P. 
**Concordia
Uruguay 749
Restauriertes Gebäude aus 1860
Tel.: 073-32735
Preis: 360 Pesos 
Don Emilio Hostal
Blanes 636
Tel.: 073-23837
Preis: 100 Pesos p.P 
** El Dorado
Sarandi 20
Tel.: 073-25042
Preis: 600 Pesos
**Español
Brasil 826
Tel.: 073-25400
Preis: 600 Pesos p.P. + IVA 
***Gran Hotel Uruguay
Brasil 391
Tel. 073-35197
hoteluru@
adindet.com.uy

Preis: DZ 27 USD oder 600 Pesos 
***Hotel Gran Salto
25 de Agosto 5
Tel.: 073-34333
Preis: ab 720 Pesos
 

*****Horacio Qurioga
Lago de la Salto Grande
Ruta 3 bei km 15 (ausgeschildert)
Mit allem erdenklichen Komfort
Tel.: 073-34411
Preis: DZ ab 96 USD 
***La Posada Los Cedros
Uruguay 657
Tel.: 073-33984
info@
hotelloscedros.com

Preis: von 650 bis 1300 Pesos 
Tia Hotel
Brasil 566
Tel.: 073-26574
Preis: 150 Pesos 

 

Camping del Lago
An der Ruta 3 bei km 12,
ca. 12 km außerhalb der Stadt
In einem 600 Hektar großen Park gelegen
Tel.: 073-25194
Preis: gratis  

Camping und Cabañas Posada Salto Grande
An der Ruta 3 bei km 7 (ausgeschildert)
In der Nähe des Stauwerkes
Ganzjährig geöffnet
Tel.: 099-730097
Preis: auf Anfrage 

 

Termas

Haupttourismusattraktion sind die Quellen von Daymán und Arapey. Sie entstanden 1957, als man auf der Suche nach Öl nur heißes Wasser mit einer Temperatur bis zu 46 Grad fand. Die Quellen sind jedes Jahr Anziehungspunkt für tausende von Touristen. Es gibt hier jede Art von Dienstleistung, von Physiotherapien über Sauna, medizinische Bäder, Massagen verschiedenster Art, Hotels, Fast Food, Restaurants und vieles mehr.

Termas de Arapey

Über die Ruta 3 bei km 80 nördlich der Stadt Salto (ausgeschildert) liegen die Thermas de Arapey. Es fahren Busse mehrmals täglich ab Salto. Die Einrichtung ist öffentlich und beherbergt fünf, teilweise überdachte Schwimmbäder (26-38 Grad), eine Polyklinik u. vieles mehr.

 

***Hotel Municipal
Tel.: 0770-5007 + 073-34096
E-Mail: imstur@adinet.com.uy
Preis: DZ 800 Pesos, EZ 550 Pesos, Suite f. 5 P. 1800 Pesos 
***Barceló Arapey Thermal Resort & Spa
Tel.: 0770-5112
E-Mail: giolauri@adinet.com.uy
Preis: alles inklusive 59 USD p.T. DZ 

***Arapey Oasis Termal
Tel.: 0770-5112
E-Mail: ondulert@adinet.com.uy
Bungalows und Suites
Preis: 60 USD/2P, 84 USD/4P 
Camping Municipal
Tel.: 0770-5001 + 073-34096
Preis: 50 p.P. pro Tag 

 

Außerdem kann man über das Touristenbüro, Bungalows und Motels in verschiedenen Preisklassen anmieten.
Touristenbüro: Tel.: 073-34036
Übernachtung

Termas de Dayman 

Zehn Kilometer außerhalb der Stadt liegen die Thermen von Daymán.
Es ist eine öffentliche Anlage mit sieben Schwimmbädern und drei Kinderschwimmbecken,die verschiedene Wassertemperaturen haben.
Webseite in Spanisch mit Fotos

 

Acuamanía

Acuamania ist ein Wasservergnügungspark mit thermalen Quellen, der viel Freizeitvergnügen anbietet und ganzjährig geöffnet ist. Eintritt: 90 Pesos  

Parque Fuente Nueva 

Parque Fuente Nueva ist ebenfalls ein Thermalpark mit Schwimmbädern, die unterschiedliche Wassertemperaturen haben. Er ist ganzjährig geöffnet. Eintritt: 50 Pesos 

Complejo Medico Hidrotermal 

Bei diesem Komplex handelt es sich um ein rheumatologisches Zentrum, in dem auch Spa, Massagen und Schönheitsbehandlungen angeboten werden.
Tel.: 073-69090E-
Mail: complejodayman@mercotour.com Unterkunft:

 

Aguas Calientes
Calle Jacarandá
Tel.: 073-69840
Preis: 500-800 Pesos (saisonabhängig) 
Hostal Canela
Tel.: 073f-69121
E-Mail: canela@hotmail.com
Preis:  440 Pesos DZ 
Del Pasaje Apart Hotel
Gegenüber dem Acuamania Park an der Ruta 3 
Tel.: 073-69932
E-Mail: pasaje@adinet.com.uy
Preis: ab 680 Pesos 
**Dunas
Tel: 073-69777
Preis: 25 USD, inclusive Eintritt in den Parque Fuente Nueva 
Géminis Apart
Tel.: 073-69108
info@
geminishotel.com.ar

Preis: 30-48 USD / Saisonabhängig 
Hosteria Aguasol
Apartments, Spa, Park
Tel.: 073-69155
E-Mail: aguasol@
adinet.com.uy

Preis: 18-26 USD (saisonabhängig) p.P 
***Termas Day
Tel.: 073-69250
Preis: 30-40 USD p.P. 
****Solar del Acuario 
Tel.: 073-69206
solacuar@
adinet.com.uy

www.solardelacuario.
com.uy

Preis: 12- 54 USD f. 2 P. / Saisonabhängig 
San Francisco
Bungalows, Schwimmbad mit kaltem Wasser, Park
Tel.: 073-69690
Preis: 20-27 USD p.P. 
Bungalows Archi
Tel.: 073-69512
Preis: 500 Pesos / 2 P 
Termal Kanarek
Rambla de Circunvalación Ecke Jacarandá.
Tel.: 073-69675
lafuente@
adinet.com.uy

 
El Paraíso
In der Nähe des Parkes Fuente Nueva
Cabañas mit Küche
elparaiso@
termasdayman.com

Preis: 6 USD  
La Casona del Damyán
Ruta 3 bei km 483
Tel.: 073-32735
Preis: 15 USD 
El Atillo
Ruta 3 bei km 556
Tel.: 02-9163011
E-Mail: regules@
adinet.com.uy
 
Bungalow Termal de las Américas
Gegenüber dem öffentlichen Freibad
Schwimmbäder mit kaltem Wasser, ganzjährig geöffnet
Tel.: 073-69055
Preis: 30- 40 USD p.P. 
Bungalows El Puente
Jacarandá an der Ruta 3
Bungalows und Apartements
Tel.: 073-69271
Preis: 300 Pesos/2 P, 500 Pesos/4 P 
Camping Posada del Sieglo XIX
Exclusive Anlage mit Wasserpark und Schwimmbädern
Tel.: 073-69555
E-Mail: psxix@
adinet.com.uy

Web: www.posadasiglixix.com
Preis: 18 USD – 28 USD p.P. / Saisonabhängig
 

La Posta del Damián
In der Nähe des Acumania Parkes in einem bewaldeten Park liegende komfortable Ferienkomplexe mit Hotel und Campingplatz.
Tel.: 073-69801
E-Mail: postaday@
adinet.com

web: www.lapostadeldayman
.com

Preis:  Hotel 12-18 USD /Üb + Frühstück,
                     18-24 USD/ HP p.P. /   
                     Saisonabhängig
           Camping: 40-80 Pesos p.P.  
*****Los Naranjos Resort & Spa
Ruta 3 bei km 483 + 487
Camino Rodríguez s/n
Luxusanlage mit allen Facilitäten, die in einem 100 Hektar großen Park mit Orangenhainen liegt
Tel.: 073-69999
E-Mail: info@
bwlosnaranjos.com.uy

Preis: 29-53 USD/DZ m. Fr. p.P.,
          46-70 USD all included p.P. /   

***Solana Vacation Club
in der Nähe des öffentlichen Thermalzentrums
Aparthotel mit allen Facilitäten für 2-6 Personen
Tel.: 073-69100
E-Mail: aclientesmvd@
solanavacation.com.ar

Preis: 50 USD/2 P - 98 USD/6 P
          Juli und Ostern 86 USD/2 P – 156 USD/6P 
Calle 2 s/n
Ferienanlage mit gut ausgestatteten Bungalows
Tel.: 073-69044
E-Mail: oasisday@
adinet.com.uy

Web: www.oasisdeldayman
.com

Preis:  Bungalows: 18-35 USD/ 2P-6 Pers.
           an langen Wochenenden 35 - 45 USD/6
           Pers.
           Ostern: 45 USD/4 P - 55 USD/6 P 

 


Weitere Thermen:
Allesamt sehr zu empfehlen

Thermen de San Nicannor
Thermen de Guaviyú
Thermen de Salto Grande


Represa de Salto Grande
 

 Mit dem Bau des Staudamms wurde am 1. April. 1974 begonnen. Es waren zeitweise bis zu 4500 Arbeiter beschäftigt.Bei dem Bau handelte es sich um das erste binationale Gemeinschaftswerk Südamerikas. Offizielle Eröffnung war am 27.Mai.1983. Die Mauer hat eine Länge von 2,5 km, eine Höhe von 69 m und bildet einen Stausee von 78 000 Hektar. Alle 14 Turbinen, von denen nur zwei Uruguay gehören (die anderen gehören Argentinien) haben Frauennamen. Zusammen liefern sie eine mittlere Jahresleistung von 6700000 MWh. Aber vermehrt sehen sich die Bewohner der Gegend einem Wechsel der Region gegenüber. Die Wasserstände, die Migration der Fische und Fauna, damit verbunden die Umstrukturierung der Gehöfte, zwingen die Bewohner dazu sich dem neuen Leben anzupassen. 

Seite in Spanisch über das Verhalten der Fische an dem Stauwerk


Copyright 2007 Martin Schmitt.
Die Grafiken sind dem Wikipedia-Projekt entnommen und
unterliegen der GNU Free Documentation License.
Kopieren, Verbreiten und/oder Modifizieren dieser
Grafiken ist unter den Bedingungen der
GNU Free Documentation License, Version 1.2 oder einer späteren Version,
veröffentlicht von der Free Software Foundation, erlaubt.
Eine Kopie des Lizenztextes ist unter dem Titel
GNU Free Documentation License enthalten.
 

Diese Beiträge könnten Dich ebenso interessieren:

 
< Zurück   Weiter >
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval
Powered by Gerstmann.Com