Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zum Kontakt

Auswandern nach Uruguay

Auswandern nach Uruguay

Berlin: Dienstag 22.05.18 11:53 | Montevideo: Dienstag 22.05.18 06:53

Inhalt

Reiseführer Río Negro, Uruguay

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Donnerstag, 15. November 2007
Wappen des Departamento Río Negro wappen-ro_negro.png

 

Umgeben von den beiden Flüssen Río Uruguay und Río Negro liegt das besonders wasserreiche Departement Río Negro. Es wird von der Cuchilla del Haedo durchtrennt, die von Nord nach West verläuft und in der viele Arroyos (Salsipuedes, Grande Sanchez u.a.) entspringen.

Die Inseln im Río Uruguay und im Delta des Río Negro bieten eine einzigartige Pflanzenvielfalt, da viele der Samen aus weitaus wärmeren Gebieten angeschwemmt werden und die Inseln somit fast dschungelartig wirken lassen. Der grösste Teil des Gebietes ist extrem gut bewässert und eines der besten Viehzuchtgebiete (Rinder und Schafe) Uruguays. In der Gegend um Young wird Gerste und Weizen angebaut und an dritter Stelle steht die Milchwirtschaft. Mit nur 5,5 Einwohnern pro Quadratkilometer ist das Department die dünnstbesiedelste Region des Landes.

 

Flagge des Departamento Río Negro fahne-ro_negro.png
Karte 

karte-ro_negro.png

 

 Bedeutung erlangte die Region 1861, als der Hamburger Ingenieur Georg Giebert nach dem chemischen Verfahren seines Landsmannes Justus von Liebig Fleisch extrahierte. Mit der Installation der Tiefkühlfabrik Liebig begann der wirtschaftliche Aufschwung des Departements. 1865 gründeten die Engländer “ Liebigs Extract of Meat Company “ mit Sitz in London und um 1900 beschäftigte die Firma allein in der Fleischextraktion 800 Arbeiter.

1873 bekam das damalige Villa Indepedencia (heute Fray Bentos) noch vor Montevideo elektrischen Strom, da Generatoren für die Lagerung des Gefrierfleisch sorgen mussten. 1924 wurde Liebigs in Gefrierfleischfabrik “Anglo de Uruguay” umgewandelt und verbreiterte auch gleichzeitig seine Angebotspalette. In diesem Moment wurde Fray Bentos als die “Cocina del Mundo” bekannt. El Anglo beschäftigte mehr als 3500 Arbeiter und an einem einzigen Arbeitstag wurden 1600 Rinder, 6400 Lämmer und 4800 Hammel geschlachtet. 1968 wurde das Werk geschlossen und 1989 in ein Museum umgewandelt, das es zu besuchen lohnt.

Kartenmaterial von Río Negro
 
Fotos

Fray Bentos 

Fray Bentos (22 000 Einwohner) ist die Hauptstadt des Departements und durch die Puente Internacional Libertador General San Martín mit Argentinien verbunden. Die Brücke misst 5,3 Kilometer und führt über den fast 3 Kilometer breiten Río Uruguay.  Am Plaza Constitución im Zentrum steht ein kleiner viktorianischer Pavillion, der eine Nachbildung dessen aus dem Crystal Palace in London ist. Gegenüber dem Plaza Constitución (Treinta y Tres und 18 de Julio) liegt das Museum Luis Alberto Solari, ein neoklassisches Gebäude inmitten schöner Gärten, das alle Arten und Stilrichtungen der Kunst ausstellt (geöffnet ab nachmittags). Unter den Bäumen der verschiedenen Plazas (Artigas, Rivera, José Hargain) kann man im Sommer den so notwendigen Schatten finden, um etwas auszuspannen. Das Theater Young (25 de Mayo und Zorilla), ein schönes 1913 eröffnetes Gebäude, ist noch ein Relikt aus den goldenen  Zeiten Anfang des vergangenen Jahrhunderts. Etwas weiter am Río Uruguay, kurz hinter Arroyo Laurelos, in einem eigenen Stadtviertel gelegen, befindet sich das sehenswerte Museum de la Revolución Industrial. Dieses Freilichtmuseum zeigt anschaulich die damalige Lebensweise. Wohnhäuser, Schulen, das Hospital, aber auch die luxuriösen Häuser des Geschäftsführers des heute stillgelegten Werks Liebig sind zu besichtigen. Geführte Touren zeigen 135 Jahre Industrierevolution anhand von Maschinen und Einrichtungen der Gefrierfleischfabrik.

Lohnenswerte Spaziergänge führen entlang der Rambla und durch den Parque Roosevelt mit seinen Springbrunnen, dem Casino, dem Amphitheater mit seinen 4000 Sitzplätzen von dem man einen herrlichen Blick über den endlos erscheinenden Río Uruguay hat

Fotos Fray Bentos
Video Fray Bentos
Fray Bentos touristisch

Anreise:
Ab Montevideo, Mercedes, Colonia, Paysandú, Salto, San José de Mayo mehrmals täglich Busse.

Busterminal:
18 de Julio und Blanes und José P. Varela
Tel.: 056-22737

Touristeninformation:
Oficina de Turismo
Edificio Stella
18 de Julio 1173
Tel.: 056-22233
Fax: 056-28188
E-Mail: riotur@adinet.com.uy

Unterkunft:

Hotel Colonial
25 de Mayo und Zorilla
Kabel-TV, Heizung
Tel.: 056-22260
Preis: EZ 200 Pesos o. Fr., DZ 300 Pesos o.Fr.
Hotel 25 de Mayo
25 de Mayo und Lavalleja
Kabel-TV, Heizung
Tel.: 056-22586
Preis: EZ 180 Pesos, DZ 280 Pesos
***Hotel Plaza
18 de Julio und 25 de Mayo
Kabel-TV, Heizung, 24-Stunden-Service, Internet, Spa
Tel.: 056-22363
Preis: EZ 490 Pesos, DZ 830 Pesos
****Posada del Fraile Bentos
25 de Mayo
Pool, Spa
Tel.: 08541-28542
Preis: EZ 740 P, DZ 1000 P

Cabaña Complejo R y R
Ruta Puente-Puerto bei km 309
Ganzjährig geöffnet
Heizung, Ventilador, Parador, einfach
Tel.: 056-22093
Preis: DZ 350 Pesos

Camping Club de Remeros
Rambla Costanera gegenüber Parque Roosevelt am Río Uruguay
Ganzjährig geöffnet
Gut ausgestattet
Ideal für Segler, Segelbootverleih
Parador, Kantine, Pub
Camping C. A. Anglo
Rambla Costanera am Río Uruguay im alten historischen Stadtviertel “ Barrio Histórico “.
gut ausgestattet
Es gibt auch Cabañas
Tel.: 056-22787 (9-13 u. 17-22 Uhr)
Preis: Zelt 30 Pesos
Complejo Playa Ubici
2-3 km von Fray Bentos auf der Ruta Puente-Puerto Richtung Hafen
Busse ab Terminal oder Fischer fragen, die einen hinbringen
liegt unter Bäumen, schöner Strand, gut ausgestattet 
es gibt auch Cabañas
Tel.: 056-24915
Preis: Zelt 50 Pesos

 

 

Las Cañas

 

Las Cañas, so heisst  der etwa 8 Kilometer südlich von Fray Bentos gelegener Fischerort, der auch über die Ruta Panoramica (folgen sie der Strasse nach Anglo und Museo de la Revolución Industrial) entlang der Steilküste über eine Holzbrücke nach Las Cañas führt.
Er ist einer der beliebtesten Süsswasserbadeorte des ganzen Landes mit feinen weissen Sandstränden und allen erdenklichen Touristeneinrichtungen. Er bietet Platz für 12 000 Personen, wobei es jedoch ausserhalb der Hochsaison Januar und Februar eher ganz ruhig ist.

Fotos Las Cañas

 

 

 
 Posada del Barranco    
 Cabañas - Bungalows
 Dirección: Calle 10 y 12
 Teléfono: (056) 27109 - 099 560 138
 Web: http://www.triperos.com/delbarranco.htm
 Camping Municipal
(Hoteles Municipales und Camping Municipal gehören zusammen)
Ganzjährig geöffnet
Alles vom Feinsten
Pferde, Motorrad, Fahrrad, Windsurfing, Bootsverleih
Im Sommer alle Arten von Spektakel
Tel.: 056-22224
Fax: 22148
E-Mail: lascamas@adinet.com.uy
Preis: 8 verschiedene Tarifzonen
Hoteles Municipales
Bungalows und Motels
AC, Kühlschrank, Küche, Pool
Sehr gut ausgestattet
Tel.: siehe Camping
Preis: 270 Pesos p.P. , 440 Pesos 2 Personen + Rabatte 
Motel Sol de Cañas
Calle 1 und 8, ca. 100 m Strand entfernt
Ganzjährig geöffnet
Tel.: 056-27433
Preis: 100 Pesos f. 2 Personen + Rabatte 
Alojamiento Orellano
Im Balneario
Appartements
Tel: 056-224354
Preis: 18 USD p.T.
Bungalows Soly Luna
Calle 8, ca. 70 Meter vom Fluss
Ganzjährig geöffnet
Komplett ausgestattet
Tel.: 056-23872  + 099-562634
Preis: 18-25 USD pro Bungalow
Bungalows Verano Azul
Calle 6, ca. 25º Meter vom Fluss
Tel.: 056-22215
E-Mail: arqferr@adinet.com.uy
Preis: 15 USD p. Tag, 80 USD pro Woche
Posada del Naranja
Calle 10 und 13
Alle Einheiten mit Blick auf den Fluss
Tel.: 056-26265
E-Mail: enaranjo@adinet.com.uy
Preis: auf Anfrage
 

 

Nuevo Berlin

nuevo-berlin.jpgNuevo Berlin ist ein kleiner Ort mit 2000 Einwohnern und liegt etwa 30 Kilometer nördlich von Fray Bentos an der Ruta 24. Er entstand 1865 und diente den Familien, die auf der 32 000 Hektar großen Estancia “Nueva Mehlen” arbeiteten als Wohnort. Von hier aus lassen sich Bootstouren durch die Inselwelt des Río Uruguay organisieren. Informationen im Junta Local oder einfach die Fischer fragen. 

Fotos von Neuva Berlin
 

Anreise: Busse von Fray Bentos täglich

 

 

 

 

 Unterkunft:

 Camping El Sausal
3 Kilometer nördlich vom Zentrum
gut ausgestattet
schöner Strand, schattig und ruhig,
alle Arten v. Wassersport, Pool, ganzjährig geöffnet
Tel.: 0568-2049
Preis: 30 Pesos p.P.
 Hotel Sausal
Innerhalb des Campingplatzes
voll ausgestattet, Parador
Tel.: siehe Camping
Preis.: EZ 250 Pesos, DZ 310 Pesos

 

San Javier

 San Javier liegt entlang der Ruta 24 ungefähr 75 Kilometer von Fray Bentos entfernt. Der Ort ist eine 1913 von russischen Immigranten gegründete Kolonie, die auch heute noch ihre einheimischen Bräuche pflegt. Einige Restaurants bieten noch russische Speisen, wie z. B. Bortsch oder Kuá (Honigwein), an. Ausgangspunkt ist der Ort auch für einen Besuch in die Sümpfe (Bañadas) de Farrapos, die sich auf über 5800 Hektar bis nach Young erstrecken. Diese Sümpfe bestehen aus Schlamm und Schwemmland und sind größtenteils mit Rohrpflanzen bewachsen. Ein Paradies für Ornithologen. Für Ausflüge in die Sümpfe sollte man im Junta Local de San Javier nachfragen.Tel.: 0569-2146
Reise von San Javier nach Nuevo Berlin
Anreise: Busse von Fray Bentos
Unterkunft:

Camping Balneario Puerto Viejo
5 km von Janvier, an der Ruta 1, 2 oder 24 
geöffnet Dezember bis März
schön gelegener Platz am Fluss, Ausgangspunkt für Inselrundfahrten
gut ausgestattet
Tel: 0569-2018
Preis: 30 Pesos p.P.,
          35 Pesos für 2 Pers. + Rabatte
Motel Puerto Viejo
Gehört zu dem obigen Campingplatz
gut ausgestattet
Tel.: 2018
Preis: 300 Pesos p.P., 500 Pesos 2 Pers

 

Young 

Die beschauliche Kleinstadt  Young mit seinen 15 000 Einwohnern liegt nördlich von Fray Bentos an der Ruta 3. Sie entstand durch den Eisenbahnbau und wurde deutschen Menoiten und russischen Einwanderern besiedelt. Sie gründeten Kooperativen und führten neue Methoden der landwirtschaftlichen Nutzung ein. Young stellt auch eine international erfolgreiche Polomannschaft.

Fotos von Young
 Anreise: Busse von Fray Bentos täglich  Unterkunft:

Hotel Casanuestra
Monteviedo 3364
Einfach
Tel.: 056-72371
Camping Paso de las Piedras
Ruta 3 bei km 301, ca. 20 km ausserhalb von Young im ländlichen Gebiet am Arroyo Don Esteban
Gut ausgestattet
Tel.: 0567-3031
Preis: 30 Pesos p.P.,
          35 Pesos 2 Personen
Motel Paso de las Piedras
Bungalows,
einfache Ausstattung
Tel.: 0567-3031
Fax: 0567-2744
Preis: 190 Pesos p. Bungalow

Camping Rincón de los Amigos
Am Ortseingang von Young an der Ruta 3 bei km 320
Unter Eukalyptusbäumen, einfach
Ganzjährig geöffnet
Preis: gratis
Camping Arrayanes
Ruta 2 am Río Negro gegenüber der Stadt Mercedes gelegener Balneario in schöner Landschaft
Einfach
Preis: gratis
Estanzia Haras de la Colonia
Auf dem halben Weg zwischen Fray Bentos und Las Cañas (ausgeschildert)
Pool, Bar, Restaurant
Wanderung, Reiten, Allradtrips
Tel.: 0560-2036
Preis: auf Anfrage
Estanzia La Fe
Estación Francia
Reiten, Flussfahrten,
geführte Wanderungen
Tel.: Regales Viajes 02-916301
Estanzia Las Cañadas
Estación Francia
Fischen, Reiten, Segeln, Jagen
Tel.: 02-9163011 + 3012
E-Mail: regalesv@adinet.com.uy
Estanzia Tauro
Ruta 25 bei km 265, 10 km von Young
Herefordrinderzüchtung
Reiten, Wassersport
Tel.: 0560-7002 o. 02-9163011

 

Copyright 2007 Martin Schmidt.
Die Grafiken sind dem Wikipedia-Projekt entnommen und
unterliegen der GNU Free Documentation License.
Kopieren, Verbreiten und/oder Modifizieren dieser
Grafiken ist unter den Bedingungen der
GNU Free Documentation License, Version 1.2 oder einer späteren Version,
veröffentlicht von der Free Software Foundation, erlaubt.
Eine Kopie des Lizenztextes ist unter dem Titel
GNU Free Documentation License enthalten.
 

Diese Beiträge könnten Dich ebenso interessieren:

 
< Zurück   Weiter >
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval
Powered by Gerstmann.Com