Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zum Kontakt

Auswandern nach Uruguay

Auswandern nach Uruguay

Berlin: Dienstag 22.05.18 11:56 | Montevideo: Dienstag 22.05.18 06:56

Inhalt

Wahlkampf in Uruguay: Patt zwischen Mujica und Lacalle

Geschrieben von Manfred Burger   
Erstellt: Mittwoch, 5. August 2009

Nachdem die amtierende Regierungskoalition Frente Amplio bei den Vor- bzw. Präsidentschaftskandidatenwahlen vom 28. Juni 2009 mit 37,40% überraschend schlecht abgeschnitten hatte (Blancos: 49,26%, Colorados: 12,63%), was allgemein der niedrigen Wahlbeteiligung (rund 40%) zugeschrieben wurde, liegt das Parteienbündnis nun in Meinungsumfagen wieder bei den gewohnten 44%.

Für den mit größter Wahrscheinlichkeit notwendig werdenden zweiten Wahlgang bei den bevorstehenden Präsidentschaftswahlen wird ein Patt zwischen José Mujica / Frente Amplio und Alberto Lacalle / Partido Nacional (Blancos) erwartet.

Nach den Ergebnissen einer gestern in Canal 10 vorgestellten Meinungsumfrage von "Equipos Mori" würden, wenn am nächsten Sonntag Wahlen wären, 44% Mujica / Frente Amplio wählen, 34% Lacalle / Partido Nacional (Blancos) und 11% Bordaberry / Partido Colorado. Alle anderen teilnehmenden Kandidaten / Parteien liegen bei 1% oder darunter. 4% der Befragten gaben an, ungültige Stimmzettel abgeben zu wollen, 6% sind noch unentschlossen.

Bei der Frage, wen sie in einem erforderlich werdenden zweiten Wahlgang (Ballotage) wählen würden, an dem nur die beiden Kandidaten mit den meisten Stimmen aus der ersten Runde teilnehmen, antworteten 46% mit "José Mujica" und 45% mit "Alberto Lacalle". Wenn man die 4% dazu rechnet, die "ungültig" wählen wollen, liegt die Entscheidung bei den 5% Unentschlossenen.

Unentschlossen sind in der Regel Leute, die sich wenig bis gar nicht für Politik interessieren und keiner politischen Überzeugung anhängen. Das läßt erwarten, daß diese Gruppe mehrheitlich 'traditionell' wählen wird, also Alberto Lacalle.

Schlechte Karten für José Mujica?

(Quelle: El País v. 5. 8. 2009; s. auch Die uruguayischen Präsidentschaftskandidaten 2009 in diesem Magazin.)

 


Diese Beiträge könnten Dich ebenso interessieren:

 
< Zurück   Weiter >
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval
Powered by Gerstmann.Com