Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zum Kontakt

Auswandern nach Uruguay

Auswandern nach Uruguay

Berlin: Freitag 21.09.18 08:44 | Montevideo: Freitag 21.09.18 03:44

Inhalt

Lebenshaltungskosten, Lebensmittel, Hauskauf, Sparen, Preisindex,Tarife, Miete, Fixkosten

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Samstag, 22. September 2007

Die uruguayische Regierung löste mit einem 59 Millionen Dollar Aktionspaket die Senkung der Lebenshaltungskosten in Uruguay aus. Eine Familie mit zwei Kindern kann so monatlich 450 Peso einsparen.  Für Interresierte haben wir nachfolgend eine Preisliste angelegt, nach der man sich die Lebenshaltungskosten kalkulieren kann.

Die Senkung der Preise betrifft vorrangig Lebensmittelprodukte und einige Tarife.

Auch bemerkbar macht sich das bei Benzin und Gas, hier fielen die Preise um 6 %. Der Stromanbieter UTE senkt seine Preise im Durchschnitt um 4,7 % und die Krankenkassen verringern ihre Tarife im Schnitt um 2,5 %.

Man hat errechnet, dass eine Familie mit zwei Kindern und einem durchschnittlichen Konsum ca. 500 p monatlich sparen kann. In Deutschland ist das nicht viel, aber bei einem Monatseinkommen von 8000-15000 p sieht das schon anders aus.

Das notwenige Monatseinkommen das man als Immigrant mindestens nachweisen muss beträgt 500 $ (11000p).

Der derzeitige Wechselkurs liegt bei 1 Euro - 32 Pesos

 

Fixkosten

Pesos

Miete 4000
Strom 800
Wasser 200
Gas 200
Telefon Grundgebühr 250
Busticket 30 km 25
Privatschulen * ab 2000
Kabelfernseh 600
Internet 24 std** 900
Krankenkasse * ab 800
 

Privatschulen: Hier ist das Angebot vielfaltig und die Preise ebenfalls. Die “Deutsche Schule“ in Montevideo z. B. kostet je nach Altersklasse im Gymnasium ab 300 Euro monatlich. Ferner gibt es uruguayische, italienische, englische und französische Privatschulen.

 

Internet: Veschiedene Angebote sind möglich. Das billigste ist ein GigaBit für knappe 10 Euro.

Krankenkasse: Dieser Preis beinhaltet nur eine Mitgliedschaft und eine Grundversorgung. Medikamente und Spezialisten kosten extra. Ein Spezialist in Montevideo verlangt für eine Konsultation zwischen 1000 und 1500p falls man kein Mitglied bei einer Kasse ist. Desweiteren kann man sich auch z.B. im „British Hospital“ rundum versichern, die Preise sind dann alledings ähnlich wie in Deutschland.

 

Lebenshaltungskosten

Menge

Pesos

Brot 250 gr 12
Kaffee 250 gr 60
Reis 1kg 15
Teigwaren 500gr 12
Milch 1l 10
 Butter 200 gr 20
Sonnenblumenöl 1l 35
Essig 1l 25
Salami 100gr 15
Kochschinken 100gr 10
Käse billig 100 gr 10
Gruyere 100gr 30
Eier 12 24
Magarine 500gr 27
Mehl 1kg 10
Zucker 1kg 10
Zwiebeln 1kg 30
Karotten 1kg 30
Kartoffel 1kg 20
Kopfsalat Stück 15
Blumenkohl Stück 15
Zitrusfrüchte 1kg 20
Hackfleisch mager 1kg 90
Rinderfilet 1kg 250
Putenbrust 1kg 150
Fischfilet 1kg 100
Shampoo 1l 30
Zahnpasta Tube 12
Waschpulver 1kg 60
Spülmittel 1l 30
Bier 1l 30
Wein 1l 20
Whisky national Flasche 210
Johnny Walker Flasche 390
Chivas Flasche 1000
Zigaretten einheimisch Päckchen 40
Coca Cola 1,5l 35

 

Freizeitangebot: Ein Kinobesuch kostet je nach Tag zwischen 60 und 120 P. Ein Besuch in einem Restaurant ist recht günstig, eine Pizza kostet 40 P, ein Liter Bier ca. 60 P. Eine Cola 0,5 Liter  ca. 30 P.Eine günstige Alternative Kleider zu kaufen bieten die an den Wochenenden stattfindenden Ferias an, wo man auch günstige Lebensmittel, Hundefutter, Haushaltswaren und vieles mehr bekommt.

Autovermietung: Abhängig von der Saison und dem Wagentyp. Von Februar bis Dezember kann man einen Kleinwagen ab 20 $ /Tag mieten (keine Kilometerbeschränkung und inklusive Versicherung). Günstigere Preise lassen sich bei längerfristigerer Miete erzielen. 

Hausvermietung: Hier herrscht ein breites Angebot vor und die Geschmäcker sind verschieden. Einige Beispiele aus den Wohnungsangeboten:.Pocitos (Montevideo) 2 ZKB ab 8 000 P, 3 ZKB ab 12 000 P Buceo (Montevideo) 1 ZKB ab 3 000 P. Natürlich sind dies nur Auszüge.  Appartements mit drei bis vier Bädern, Fussbodenheizung,  Blick aufs Meer usw. werden ab 1000 $ angeboten. Ciudad de la Costa ( ca. 20 km ausserhalb von Montevideo)  Haus 3 ZKB, ca. 100 m vom Meer ab 200 Euro  Punta del Este Appartment mit Meerblick, 3 Schlafzimmer, 2 Bäder und Terrasse für 780 $. 

Hauskauf: El Pinar (30 km von Montevideo am Meer): Haus: 3 Zimmer, 2 Bäder, Livingroom, 60 000 $. Cabaña am Meer mit 720 Quadratmeter Grundstück  22 000 $. In Atlantida kann man Häuser mit Meerblick für 40 000 $ erstehen. Chacra im Department Colonia mit Pool, Sauna, Park, 3 Schlafzimmer, 3 Bäder  85 000 $

Sollten sie Fragen haben melden sie sich einfach bei uns.


Diese Beiträge könnten Dich ebenso interessieren:

 
< Zurück   Weiter >
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval
Powered by Gerstmann.Com