Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zum Kontakt

Auswandern nach Uruguay

Auswandern nach Uruguay

Berlin: Dienstag 21.02.17 11:06 | Montevideo: martes 21.02.17 08:06 | Ihre Nachricht an uns | RSS RSS

Inhalt

 
Argentinien

Die Islas Malvinas gehören zu Argentinien

Geschrieben von Ralph   
Erstellt: Samstag, 28. März 2009

Las ISLAS MALVINAS son ARGENTINAS

Am 2.4. jährt sich zum 27. Mal der Jahrestag der Besetzung der Falkland Inseln - Malvinias - durch Argentinien. Die Falkland Inseln sind britischer Überseegebiet. Jedoch erhebt Argentinien Besitzansprüche. Auch heute noch. So weist Argentinien die britischen Vorschläge zurück, die Inselbewohner durch einen Volksentscheid über die Souveränität entscheiden zu lassen. Argentinien beansprucht die Souveränität für sich und will diese auf diplomatischem Weg erreichen. Argentinien führt an, der Archipel sei in der Mitte des 16. Jahrhunderts zunächst von spanischen Seeleuten entdeckt worden, lange bevor die Briten einen Fuß auf die Inseln gesetzt hätten.

 
Argentinien

Argentinische Bauern wollen wieder streiken

Geschrieben von Ralph   
Erstellt: Freitag, 20. März 2009

Buenos Aires - Die argentinischen Bauernverbände wollen erneut gegen die Agrarpolitik der Regierung von Präsidentin Cristina Kirchner streiken.

 
Argentinien

Argentiniens Norden

Geschrieben von Ralph   
Erstellt: Montag, 9. März 2009

Camping zwischen bunten Bergen

Wer es in den Norden Argentiniens schafft, wird mit fabelhaften Anblicken belohnt. Die "bunten Berge" schillern in allen Farben des Regenbogens.

 
Argentinien

Argentinien fördert Geldwäsche

Geschrieben von Ralph   
Erstellt: Samstag, 28. Februar 2009

Ein neues Gesetz hat Argentinien in den Verdacht gebracht, Geldwäsche zu fördern. Anfang März soll eine Steueramnestie in Kraft treten, derzufolge Argentinier im Ausland oder im Tresor geparktes Geld ohne viel Bürokratie ins Land und auf ihr Bankkonto zurückführen können.

 
Argentinien

Riesige Rauchwolke legt Buenos Aires lahm

Geschrieben von Ralph   
Erstellt: Freitag, 18. April 2008

Riesige Rauchwolke legt Hauptstadt-Verkehr lahm

Seit Tagen liegt dichter Rauch über Buenos Aires und beeinträchtigt das Alltagsleben in der argentinischen Hauptstadt. Zeitweilig betrug die Sicht nur noch 100 Meter. Auf dem Stadtflughafen fielen zahlreiche Flüge aus, auch auf dem Überlandbusbahnhof Retiro und im Hafen war der Verkehr eingeschränkt. Ursache der dicken Luft sind Flächenbrände im Paraná-Delta, die außer Kontrolle geraten sind. Dort stehen auf 70.000 Hektar Weiden und Felder in Flammen. Bislang wurden fast 300 Brandherde gezählt.

 

SatellitenBild-Waldbraende.jpg

Auf diesem Satellitenbild des Flusses Paraná sind die Feuer mit roten Punkten markiert

 
Argentinien

Krieg dem Krieg, eine eindrucksvolle Bilddokumentation

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Donnerstag, 17. April 2008

Die argentinische Abteilung von Médicos del Mundo versendet derzeit eine E-Mail, in der auf eindrucksvolle Weise die direkten und indirekten Folgen der Kriege für die Menschheit dokumentiert sind. Ein erschütterndes Dokument, das einen nicht kalt lassen kann.

 
Argentinien

Die Bauernproteste in Argentinien jetzt in Youtube

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Dienstag, 15. April 2008
Die Proteste und Streiks der argentinischen Landwirtschaftsproduzenten gehen mittlerweile durch die Weltpresse. Auch im Internet machen die Bauern durch mehr oder weniger orginelle Ideen auf sich aufmerksam.
 
Argentinien

Hundepizza: Nicht überall kann man in Buenos Aires essen gehen

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Dienstag, 8. April 2008

Empanadas Marke Hund wurden gefunden. Eine Pizzería in Buenos Aires musste wegen seiner schlechten hygienischen Bedingungen geschlossen werden. In den Kühlschränken fand man zwei tote Hunde, deren Fleisch zur Füllung der beliebten Empanadas vorgesehen war. (Auszug: Uruguay)

 
Argentinien

Horror in Buenos Aires, Autofahrer rast in eine Warteschlange und tötet eine Person, VIDEO

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Mittwoch, 19. März 2008
Ein Autofahrer raste aus noch bisher ungeklärten Umständen in eine Warteschlange an einer Bushaltestelle. (Auszug: El Observador)
 
Argentinien

Schlechter Spass, Bombendrohung auf dem Flug Buenos Aires - Montevideo

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Sonntag, 2. März 2008
Ein Flugzeug der Gesellschaft Aerolíneas Argentinas mit dem Ziel Montevideo musste am Samstag, nachdem eine anonyme Bombendrohung eingegangen war, von der Startbahn in Buenos Aires genommen werden. (Auszug: Policiales y Judiciales)
 
Argentinien

Argentiniens Jugendliche: Blowjob für 2 Euro

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Montag, 25. Februar 2008
Ein Freund machte das Angebot einer 14 jährigen Chica in einer Kneipe an der Costanera im Dezember: 5 Pesos (1Euro). “Klar hab ich angenommen”, erzählt der 17 jährige Manuel in einem Interview der Tageszeitung Clarín.
 
Argentinien

Modespektakel wurde zur Erotikshow

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Mittwoch, 23. Januar 2008
 

Ein Modespektakel unter dem Namen “Mode und Schönheit”, eigentlich für die ganze Familie gedacht, endete unverhofft und abrupt, als sich die Show in eine Erotikvorführung verwandelte. (Auszug: La Nacion)

 
Argentinien

Green Cross versichert: Botnia verursacht keine Umweltschäden

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Mittwoch, 23. Januar 2008
 

Die Verantwortlichen von Green Cross, die Botnia von der argentinischen Seite aus beobachten, erwidern den Umweltschützern, die den letzen Informationsbericht kritisierten, dass Green Cross schon seit zwei Jahren völlig unabhängig Botnia beobachtet. (Auszug: El País)

 
Argentinien

Hochgeschwindigkeitszug TGV für Argentinien

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Sonntag, 20. Januar 2008

Voraussichtliche Baukosten 3,3 Milliarden Dollar. Die argentinische Regierung und hochrangige Vertreter der französischen Firma Alstom verkündeten den Bau einer Hochgeschwindigkeitstrasse, die die Hauptstadt Buenos Aires mit den Städten Córdoba und Rosario verbinden soll. (Auszug: El Tiempo)

 
Argentinien

In Pinamar ist alles 30% teurer als im letzten Jahr

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Samstag, 19. Januar 2008
Die Preise an den argentinischen Küste explodieren geradezu. Ein Salat caprese kostet satte 7 Euro und die Monatsmiete für ein Ferienhaus kann bis zu 13 000 Euro kosten. (Auszug: La Nacion)
 
Argentinien

Gut essen in Buenos Aires

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Dienstag, 4. Dezember 2007

Sollten sie bevor sie nach Uruguay kommen einen kleinen Abstecher über Buenos Aires machen und ein gutes Restaurant suchen, so empfielt die renommierte Tageszeitung La Nacion auf ihrer Webseite (in spanisch) einige ausgewählte Restaurants mit Adressen, Fotos und Angeboten.

 
Argentinien

Verstärkte Alkoholkontrollen in Salta

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Donnerstag, 8. November 2007

Vorsicht am Steuer! 

Neue technische Mittel ermöglichen effizientere Kontrollen. (Auszug: El Tribun)

 
Argentinien

Argentiniens Reiche verdienen 7000$ im Monat

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Montag, 29. Oktober 2007
Die argentinische Oberschicht hat ein durchschnittliches Monatseinkommen von 20876 argentinischen Pesos zur Verfügung, repräsentiert aber nur 5% der Bevölkerung des Landes. (Auszug: Minuto uno)
 
Argentinien

Tourismus-Nachrichten aus Salta

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Samstag, 27. Oktober 2007

Kürzlich konnte man aus den Reisebüros, in der Calle Buenos Aires in Salta vernehmen, dass seit Januar dieses Jahres ca. 920 000 Touristen “La Linda” besuchten, und man hofft noch bis Ende des Jahres die Millionengrenze überschreiten zu können. (Auzug: El Tribún)

 
Argentinien

Argentinien und Uruguay - risikoloser Start in die Selbstständigkeit

Geschrieben von Jens   
Erstellt: Dienstag, 23. Oktober 2007

Uruguay und Argentinien bieten für (zukünftige) Selbstständige einzigartige Möglichkeiten, sich im Internet eine Lebensgrundlage aufzubauen. Die im Vergleich zu Deutschland und dem Rest von Europa und der westlichen Welt geringen Lebenshaltungskosten bei gleichzeitig hervorragender Infrastruktur im Bereich neue Medien machen es möglich, sich mit geringem Startkapital eine neue Existenz im Internet aufzubauen...

 
Argentinien

In Argentinien wird eine Latina zwischen 30 $ und 1 700 $ gehandelt

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Samstag, 20. Oktober 2007

Prostitutionsnetzwerke, Ausbeutung und Tod. Die Frau als Konsummittel in den Händen ihrer Ausbeuter erleidet schreckliche Demütigungen. (Auszug: Sociedad y Tourismo)

 
Argentinien

Schöhnheitstourismus: Zweck einer Reise nach Argentinien

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Samstag, 13. Oktober 2007
“Ich habe einen Monat Urlaub, ich will Spass haben und nebenbei noch etwas für mein Outfit tun. In Argentinien habe ich beides gefunden, und es kostet mich noch weniger als bei mir zu Hause in den USA,” erklärt Kimberly, eine 38 jährige US-Amerikanerin. Genau wie sie, kommen derzeit viele Ausländer, um sich von den argentinischen Spezialisten behandeln zu lassen. Das medizinische Spektrum reicht von Facelifting, Fettabsaugen, Brustimplantaten und Fruchtbarkeitsbehandlung bis hin zu Herzoperationen. (Auszug: Clarin)
 
Argentinien

Latinas berichten, Hostales in Salta und Argentinien - Erholung oder Spass?

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Donnerstag, 27. September 2007

Wenn ich von Hostales (Herbergen) rede, könnte ich viel erzählen, diese Unterkünfte sind die absolut billigsten, die ein Rucksackreisender finden kann. In Wirklichkeit steckt die Idee dahinter, je weniger man für die Übernachtung zahlt, desto länger kann man reisen. Für die Gringos oder den Rucksacktouristen, die Lateinamerika nicht kennen ist ein Hostal ein Platz wo was abgeht, da kannst du auch coole Leute treffen,,,, der Empfang ist wichtig, wenn du denkst das läuft hier wie in einem Hotel, dann täuschst du dich gewaltig, zumindest was Argentinien angeht sind die Hostals etwas Besonderes.

Übersetzung von: http://latinas-hablan.com/hostales/descanso-o-diversion.html

 
Argentinien

Ein Verbrechen aus Leidenschaft das Alemanía (Deutschland) bewegte

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Freitag, 21. September 2007
Camino Cafayate, Ruta 68 ca.120 km von Salta, an der Brücke Morales. Hier weist ein Schild auf Alemanía, ein Örtchen, das seit 60 Jahren langsam zu einer Geisterstadt wird. (Auszug: El Tribuno)
 
Argentinien

Viktoria Nationalpark nach Iguazú Hauptreiseziel in Argentinien

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Freitag, 31. August 2007
Der am meisten besuchte Nationalpark nach den Iguazú Wasserfällen mit 300 000 Besuchern jährlich, ist trotz rückläufiger Tendenz am Beginn des Milleniums, der Viktoria-Nationalpark in Patagonien mit ca. 70 000 Besuchern. Seit ungefähr 5 Jahren allerdings steigen die Besucherzahlen wieder kontinuierlich an. (Auszug: Télam)
 
Argentinien

Trekking, Ökoreisen, Drachenfliegen, Abenteuerreisen, Rafting, Mountainbike in Salta

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Dienstag, 21. August 2007

Im Zeitalter des Extremsports öffnet sich dem Abenteurer weltweit mittlerweile ein reichhaltiges Angebot wie und wo er seiner Leidensschaft nachkommen kann. Wie wäre es z. B. hier bei uns in Salta. Verschiedene kleine Unternehmen in der Region bieten zahlreiche Möglichkeiten an. Atemberaubende Natur, höchste Berggipfel, vergessene Täler und Schluchten, Dimensionen die der Europäer höchstens aus dem Fernseher kennt, und die vergleichbar niedrigen Preise zu Europa, hier liegen die Vorteile klar auf der Hand.

Hier sind nur einige Beispiele.

 
Argentinien

Investitionsobjekt Land - Estancias und Farmen in Argentinien werden zum knappen Gut

Geschrieben von Pitu   
Erstellt: Sonntag, 19. August 2007

Wenn Sie sich noch ein Stück Freiheit

in Form eines eigenen Grunds erkaufen wollen, dann handeln sie bald.

Wie der nachfolgende Bericht  bestätigt, werden die Grundstückpreise weiter steigen.

Ralph Gerstmann hilft ihnen dabei, Ihren Traum zu erfüllen.

 
Argentinien

Neues Tourismusprojekt in Argentinien an den Füssen der Kordilleren

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Donnerstag, 16. August 2007

 Unter dem Slogan “3 Parks 7 Seen” versuchen sich die argentinischen Provinzen Neuquén und Río Negro gemeinsam mit der Nationalparkverwaltung mehr dem internationalen Tourismus zu eröffnen. (Quelle: Auszug Clarin)

 
Argentinien

Seeelefanten in Patagonien leiden unter Platzmangel

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Freitag, 10. August 2007
 Argentinische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Seeelefanten (Mirounga leonina) grössere Meeresgebiete  zum Überleben brauchen, als bisher angenommen. (Quelle: La Repúplica)
 
Argentinien

Argentinien: Wasserkraftwerke unsicher

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Samstag, 4. August 2007
Argentinien könnte sich bald grössten Problemen gegenüber stehen sehen, falls das Land nicht bereit ist ein einheitliches Gesetz zur Sicherheit der Wasserkraftwerke zu verabschieden, meinen Experten. (Auszug: IPS)
 
Argentinien

Neuer Zündstoff im Streit um das Zellulosewerk Botnia

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Sonntag, 22. Juli 2007

In Kürze wird Uruguay die Antwort auf die Anzeige Argentiniens über den Bruch des Vertrages des Río Uruguay dem internationalen Gerichtshof in Den Haag präsentieren.( Quelle: La Diaria)

 
Argentinien

Reiseziel Buenos Aires ganz weit vorn in der Gunst der Touristen

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Sonntag, 15. Juli 2007
Die Hauptstadt Argentiniens stieg um 5 Plätze in der Gunst der Reisenden laut einer Umfrage der renommierten Touristenzeitschrift Travel & Leisure. ( Quelle: Portal X)
 
Argentinien

Offshore Living oder Savoir-Vivre in Salta II

Geschrieben von Jens   
Erstellt: Freitag, 29. Juni 2007
Wie Ihr ja mittlerweile wisst (Stichwort: Savoir Vivre) , haben wir uns jetzt neben Wohnsitz und Häuschen in Uruguay noch ein zweites Ferienhäuschen in Salta, Argentinien angeschafft, um hier zu überwintern.
 
Argentinien

Lebenshaltungskosten in Salta, Argentinien

Geschrieben von Administrator   
Erstellt: Freitag, 29. Juni 2007
Wie im Beitrag Savoir Vivre II ja bereits erwähnt, ist Salta nicht nur schön, es lebt sich hier auch noch günstig. In diesem Beitrag findet Ihr eine Übersicht über die Lebenshaltungskosten und Reisekosten in Salta, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Norden von Argentinien...
 
Argentinien

Das Río de la Plata Becken und seine Umwelt

Geschrieben von Martin   
Erstellt: Donnerstag, 28. Juni 2007

Die Umwelt hat gewöhnlich keine Grenzen, aber man schenkt ihr auch selten die entsprechende Aufmerksamkeit. Weltweit werden sogenannte ´´Protokolle´´ erarbeitet, die die Staaten, welche die grössten Umweltverschmutzer sind, weder erfüllen noch unterzeichnen. Ähnlich verhält es sich auch mit den Anrainerstaaten internationaler Flüsse.

Auzugsweise Übersetzung aus: La República

 
Argentinien

Pfizer Vareniclina

Geschrieben von Ralph   
Erstellt: Donnerstag, 24. Mai 2007
Das bedeutende US-Pharmalabor Pfizer stellt sein neues Medikament Vareniclina vor, das erstaunliche Erfolge gezeigt hat, um sich das Rauchen abzugewöhnen. Es ist eine der grossen pharmazeutischen Errungenschaften des Jahres and Argentinien ist nach den USA einer der ersten Staaten der Welt, in denen es zur Verfügung stehen wird.

Quelle: Argentinisches Tagblatt (Sonabend, 19 Mail 2007)

Gibt es auch in Deutschland, dort nennt es sich Varenicline.

 
Argentinien

Villa General Belgrano

Geschrieben von Ralph   
Erstellt: Montag, 7. Mai 2007

Ich bin jetzt im Steinhaus, sitze gerade an dem runden Tisch in der Cabaña 5 (60 qm).

In Villa General Belgrano, Sierras de Córdoba, Provinz Córdoba, Argentina.

Sehr viele Deutsche hier, ein paar Meter weiter gibt es Deutsches Bier.

Hier die offizielle Website von Villa General Belgrano.

Ich habe leider keine Zeit einen Bericht zu schreiben...
Hier sind ein paar Fotos.

 
Argentinien

Kirchner und sein Argentinien

Geschrieben von Ralph   
Erstellt: Dienstag, 24. April 2007

Schon seit dem Jahreswechsel ist es beschlossene Sache...
Kirchner wird nicht mehr selbst antreten, sondern seine Frau vorschicken.
Im Oktober wird gewählt, 3 Monate vorher soll die Weltöffentlichkeit eingeweiht werden.
Sehen wir mal... Verschwiegen
Derjenige, der mir das erzählt hat, weiss es seit dem Jahreswechsel.

Ausserdem soll man im Mai keine hohen Dollarbeträge in Argentinien liegen haben. 

 
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval
Powered by Gerstmann.Com